Liebe Gartenfreundinnen, liebe Gartenfreunde,

vorsorglich folgender Hinweis des Vorstands unseres Vereins zum Thema „Heckenschnitt“:
Laut Bundesnaturschutzgesetz ist ein radikaler Rückschnitt der Hecke in diesem Frühjahr nur noch bis 29.Februar erlaubt, danach darf lediglich ein „Form-und Pflegeschnitt“ erfolgen. Die Gartenordnung Hannover sieht unter Punkt  3.2 vor, dass die Höhe der Hecke 1,20 m nicht übersteigen soll.
Ein sehr interessanter Artikel zum Thema Heckenschnitt ist auf der Internet-Präsenz des NDR zu finden.
( https://www.ndr.de/ratgeber/garten/zierpflanzen/Hecken-im-Sommer-in-Form-schneiden,heckenschnitt100.html )

***************************************************************************

Zur Hochwasserlage in unserer Kolonie: ( Stand 13.April 2024 )

Leider kann im Zusammenhang mit der extrem hohen Durchnässung der Wege und Kleingartenflächen noch keine Entwarnung bezüglich der Hochwassersituation in unserer Kleingartenanlage gegeben werden. Seitens LHH Hannover als Eigentümer des Pachtgeländes und des BZV Hannover der Kleingärtner e.V. als Generalpächter ist bisher keine Freigabe erfolgt.
Bei Befahren der Wege vor Freigabe und ohne Vorstandsgenehmigung ist mit einer Schadensersatzforderung zu rechnen.

Aktuelle Informationen

Es gibt eine Änderung bei den Sprechstunden des Vorstandes, bitte Termine 2024 aufrufen.

Informationen zu den freien Gärten

Das Gasthaus informiert

Neu ( 6.03.2024 ): Termine 2024

Wichtige Info des Vorstandes

Vereins-Infos

Schadenanzeige Gartenversicherung

Infos der Fachberatung

Gartenordnung Hannover und Wegweiser zum Miteinander im Kleingartenverein  ( arabisch )

NEU: Merkblatt Videoüberwachung  im Kleingarten

 

.